Über uns


Posted: Dezember 6th, 2010 | Author: | Filed under: | Kommentare deaktiviert für Über uns


Wie ging’s los?

Angetreten Anfang des Jahres 2009 haben wir begonnen, uns mit dem Thema „Rostock“ auseinanderzusetzen. Anfangs war die Idee ein Bildband mit den verschiedenen Sichtweisen der Fotografen auf die Stadt zu erstellen. Nach reiflichen Überlegungen über das Für und Wider von Bildbänden, entschieden wir uns, das Ganze mit einer kleinen Geschichte zu verknüpfen… So gab es zum Ende des Jahres ein 32-seitiges sw gedrucktes A5- Heftchen, das beide „Komponenten“ enthielt. Die Fortsetzung folgte in 2010. Umfangreicher und in Farbe – so entschieden wir schon Anfang 2010. Was ist daraus geworden? Schaut in den Projekte-Bereich… Mit dabei: Dieter Neumann, Jan Hübel, NorbertBorowy, Rico Ködder, Volker Langefeld

Zwischen 2011 und 2013 liegt unser Schwerpunkt zunehmend auf der Ausrichtung von Ausstellungen, vornehmlich in Rostock und Umgebung. Zudem gab es zu jedem Jahresende einen Kalender mit verschiedenen Themen, jedoch immer mit regionalem Bezug. Mit dabei: Dieter Neumann, Jan Hübel, NorbertBorowy, Rico Ködder

Seit Anfang des Jahres 2014 sind Bildlachs zu dritt „unterwegs“, denn Norbert möchte sich zukünftig anderen Projekten zuwenden, die er bislang nicht umsetzen konnte. Mehr dazu findet Ihr hier: borowy-photography.de

In diesem Frühjahr wird es auch die 10. Bildlachsausstellung geben. Wo und wann genau steht derzeit leider noch nicht fest. Wir halten Euch auf Dem Laufenden…

__________________________________________________________________________________


Die Fotografen:

__________________________________________________________________________________


Für Dieter Neumann gibt es im Grunde keine thematische Festlegung. Vielmehr findet er die Unterschiedlichkeit der Motive spannend und darin seine Herausforderung. Oft sucht er denselben Ort immer wieder auf, um Ideen umzusetzen, die er teilweise vorab im Kopf entwickelt hat. Die Abbildung der Realität gerät bei seiner Art der Fotografie oft in den Hintergrund. Dieter hält Stimmungen fest oder erzeugt sie durch eine charakteristisch intensive Nachbearbeitung.

__________________________________________________________________________________


Die analoge Fotografie ist es, der sich Jan Hübel „verschrieben“ hat. Derzeit ist er im Begriff eine Dunkelkammer einzurichten, um den gesamten Verarbeitungsprozess selbst „abzuwickeln“. Thematisch interessieren ihn vor allem skurrile Begebenheiten, die gern mit subtilem Humor gespickt sein können – nein sollen! Stetig bemüht, sein „Kopfbild“ in die tatsächlich aufgenommenen Fotografien umzusetzen, kennt man ihn als sehr akribischen Fotografen, der auch gern etwas länger an einem Motiv arbeitet.

__________________________________________________________________________________


Rico Ködder
bezeichnet sich selbst als Postkartenknipser, womit er wohl einfach auf die Wahl seiner Motive hinweisen möchte. Gern unterwegs an der frischen Luft, lässt er selten die Kamera zu hause und so findet man schwerpunktmäßig Landschaftsfotografien in seinem Portfolio, die er bei seinen „Streifzügen“ durch die Natur ablichtet. Einen besonderen Stellenwert nehmen dabei verschiedenste Lichtstimmungen ein, die in einer Vielzahl seiner Arbeiten wiederzufinden sind.

 


Comments are closed.

  • Zufallsbild

    00
  • Besucher

    266101 Besucher

  • Copyright © 2017, bildlachs.de.